ALLES WAS DU WISSEN MUSST

Du bist zum ersten Mal bei uns? Dann hast du sicherlich eine Menge Fragen. Die häufigsten beantworten wir an dieser Stelle. Außerdem findest du hier unsere Nutzungs- und Verhaltensregeln.

Oft gestellte fragen

Komm‘ vorbei und finde es heraus – es gibt drei verschiedene Parcours, die unterschiedlich schwierig sind. Du allein entscheidest, was du dir zutraust. Wann hast du zum letzten Mal etwas zum ersten Mal gemacht?

Das ist selbstverständlich möglich, buche dafür in unserem Ticketsystem einfach zwei Slots hintereinander. Die Erfahrung zeigt allerdings, dass Konzentration und Kraft nach einer Stunde oft erschöpft sind – komm‘ bei Bedarf lieber an einem anderen Tag wieder.

Du benötigst Badebekleidung, bei niedrigen Temperaturen bekommst du von uns einen Neoprenanzug dazu. Außerdem brauchst du Wasserschuhe oder Turnschuhe, die nass werden dürfen. Wander- oder Trekking-Sandalen sind eher ungeeignet. Bei Bedarf leihen wir dir aber auch gerne ein Paar Wasserschuhe.

Vor der Nutzung der Anlage musst du dich umziehen und bekommst eine kurze Einweisung. Damit du genügend Zeit zum Umziehen hast, sei bitte eine Dreiviertelstunde vor Beginn deiner Kletterzeit am Check-In. Die Einweisung beginnt pünktlich zehn Minuten vor Beginn des gebuchten Zeitslots.

Ja, es stehen Umkleidekabinen und Schließfächer für deine Wertsachen zur Verfügung.

Ja. Das Personal gibt dir gerne alle dazu erforderlichen Informationen.

Du wirst sicherlich das ein oder andere Mal ins Wasser fallen – damit deine Brille dabei nicht verlorengeht, leihen wir dir gerne ein schwimmfähiges Sport-Brillenband aus Neopren.

Die Anlage hat eine Gesamthöhe von 7,40 Meter über Wasser, du befindest dich aber nie mehr als 1,80 bis 2,00 Meter über der Wasseroberfläche. Ob dir der gefahrlose Fall ins Wasser aus dieser Höhe Unbehagen bereitet, kannst du selbst am besten einschätzen.

Die Anlage steht mitten im See, du musst hinüberschwimmen. Der Weg ist nicht weit und du trägst eine Schwimmweste – du wirst aber auf jeden Fall nass.

Über den Ticketvorverkauf sorgen wir dafür, dass es nie zu voll wird – so entstehen keine Staus und du kannst dich ganz in Ruhe an den verschiedenen Hindernissen ausprobieren.

Für Geburtstagsfeiern, Schulausflüge, Firmen- oder Vereinsevents machen wir Sonderkonditionen oder reservieren die gesamte Anlage – schicke uns dazu einfach eine Nachricht.

Zum formular

Auf jeden Fall! Bei niedrigen Temperaturen bekommst du von uns einen Neoprenanzug, der dich auch im Wasser warmhält.

Aqua-Climb ist eingebettet in den Seepark Ternsche, der mit einem Strandbad, einer Gastronomie, Spielplätzen, SUP-Board-Verleih und vielem mehr immer einen Besuch wert ist. Selbstverständlich kannst du auch hier übernachten – campend, in einem unserer Safarizelte oder einem Ferienhaus mit Blick auf den See.

Ablauf am  Strand

Für einen reibungslosen Ablauf sei bitte ca. 45 min vor Beginn deines gebuchten Zeitslots am Check-In vom Aqua Climb, damit du genug Zeit zum Umziehen hast.

Die Einweisung beginnt pünktlich 10 min vor Beginn des gebuchten Zeitslots.

Bei Nichteinhaltung der Nutzungs- & Verhaltensregeln kann die Nutzung der Anlage ersatzlos untersagt werden.

Nutzungs- & Verhaltensregeln

  1. Das Betreten der Kletteranlage erfolgt auf eigene Gefahr.
  2. Nutzende der Anlage müssen schwimmen können, mindestens acht Jahre alt und 1,20 Meter groß sein.
  3. Bei Minderjährigen empfehlen wir die Begleitung durch eine Aufsichtsperson, die mit auf die Anlage geht oder im Sichtbereich bleibt.
  4. Es besteht die Pflicht zum Tragen von Schwimmwesten und Schuhen, Neoprenanzüge können gerne kostenlos ausgeliehen werden.
  5. Aus Sicherheitsgründen dürfen Schwangere, Personen mit Rückenschäden, Anfallsleiden und Herzerkrankungen sowie Personen unter Einfluss von Alkohol und/oder Drogen die Anlage nicht nutzen.
  6. Rauchen und das Mitführen von Speisen und Getränken sowie scharfen oder spitzen Gegenständen auf der Anlage ist nicht gestattet.
  7. Die Nutzung ist nur mit einem gültigen Ticket nach der Teilnahme an der Sicherheitseinweisung und ausschließlich während der Öffnungszeiten gestattet.
  8. Der respektvolle Umgang mit anderen Kletternden wird erwartet. Sei geduldig, falls jemand länger für ein Hindernis braucht.
  9. Das Besteigen der Anlage ist ausschließlich über die ausgeschilderten Zugangspunkte gestattet. Es dürfen sich maximal drei Personen auf jeder Plattform aufhalten, sowie eine Person (oder ein Kind mit Begleitperson) auf jeder Übung.
  10. Die Übungen dürfen nur betreten werden, wenn der „Sturz-Bereich“ darunter frei ist.
  11. Das Tauchen ist im gesamten Bereich der Kletteranlage verboten.
  12. Den Anweisungen des Personals ist jederzeit Folge zu leisten.
  13. Bei Nichteinhaltung dieser Regeln kann die Nutzung der Anlage ersatzlos untersagt werden.

STANDARD TICKET

Klettern ab 15 Jahren
inkl. Neoprenanzug und Schwimmweste

€ 20,00 (inkl. MwSt.)

zu den tickets

KINDER TICKET

Klettern zwischen 8 und 14 Jahren
inkl. Neoprenanzug und Schwimmweste

€ 15,00 (inkl. MwSt.)

zu den tickets

MEHR ÜBER DIE ANLAGE

Mehr über unsere Anlage und welche Abenteuer dich erwarten erfährst du hier:

Tickets buchen